Baumpatenschaft2024-01-05T09:13:16+01:00
Oliveres1 Olivenzweig als Icon

Schütze die Natur

Übernimm eine Patenschaft für einen Olivenbaum und
schütze so die wertvolle Natur in Spanien.

Adoptiere deinen Olivenbaum

Wir träumen davon, nur das anzubauen, was auch tatsächlich konsumiert wird, in dem jeder Olivenbaum um den wir uns kümmern, einen Besitzer hat. Unser Anbauprozess ist verantwortungsvoll und nachhaltig, um unsere Erde für diese und die nächste Generation zu bewahren.

Adoptiere einen Olivenbaum auf den Feldern von Oliveres1 und trage direkt zur Nachhaltigkeit bei und setzt ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.

Eine Frau hängt das eingerahmte Baumpatenschaftszertifikat von Oliveres1 an der Wand auf.

Wir bieten dir:

  1. Adoptiere deinen Olivenbaum und suche einen Namen aus. Ein Schild mit deinem Wunschamen wird direkt an deinem Baum befestigt. Du erhältst per
    E-Mail ein Foto von deinem Baum, zusammen mit deinem persönlichem Schild.
  2. Du hast die Auswahl aus drei verschiedenen Baumgrößen. Gehe dazu in unseren Shop. Die Größe des Baums bestimmt auch die Menge an Olivenöl.
  3. Du bekommst zu deinem eigenen Olivenöl ein Zertifikat mit deinem Wunschnamen.

Schütze die Natur

Persönliche Baumpatenschaft

Extra natives Olivenöl

Patenschaft erlangen

Du hast die Auswahl zwischen einem kleinen Baum, einen mittelgroßen Baum und einem großen Baum.

Olivenbaumpflege

Das Beschneiden, der Oliven-bäume, das Bewässern und die Pflege der Bäume sind die wichtigsten Faktoren für eine gute Auslese.

Ernte & Verarbeitung

Zwischen Oktober und Dezember findet die Ernte deiner Oliven statt. Diese werden ohne Lagerung direkt zur nahegelegenen Olivenpresse transportiert und dort zu extra nativem Olivenöl gepresst.

Versand nach Deutschland

Der Transport in unser Zwischenlager  nach Deutschland erfolgt Anfang Dezember.

Genießen

Dein Olivenöl wird nach Ankunft sofort weiter zu dir nach Hause versandt.

Für dich selber oder zum verschenken

Unsere Olivenbaumpatenschaften

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Patenschaft

Kann ich das Olivenöl vorher probieren?2023-02-08T15:56:48+01:00

Ja. In unseren Shopfindest du unser extra natives Olivenöl, welches von unseren Olivenbäumen kommt. Bestelle einfach eine Flasche und probiere vorab den Geschmack unseres Olivenöls.

Wie lange kann ich meinen Olivenbaum behalten?2023-02-08T15:57:43+01:00

Solange du möchtest. Die Olivenbäume, die wir zur Adoption anbieten, haben noch viele Lebensjahre vor sich. Wenn dein Olivenbaum aus irgendeinem Grund krank wird oder stirbt, tauschen wir ihn gegen einen unserer Bäume der gleichen Sorte und des gleichen Alters aus.

Wie werden unsere Oliven geerntet?2023-02-08T15:58:27+01:00

Wir ernten ausschließlich nur in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, um die Tiere die in unserem Olivenhain übernachten, nicht zu gefährden. Industriell betriebene Megaplantagen ernten 24h. Leider sterben dabei tausende von Vögeln die Nachts in den Olivenbäumen Schutz suchen. In unserer direkten Nähe befindet sich zugleich das Ebrodelta. Es liegt an der Mündung des Flusses Ebro direkt am Mittelmeer und ist das zweitgrößte Feuchtgebiet Spaniens. Das Gebiet ist 320 Quadratkilometer groß und wird von den rund 50.000 Bewohnern hauptsächlich für den Reisanbau genutzt. Das gesamte Flussdelta mit seinen Stränden, Lagunen, Feuchtgebieten und Sümpfen ist jedoch auch artenreiches Brut- und Rastgebiet für viele Vogelarten und gilt international als ein Hotspot der Artenvielfalt. Zahlreiche Zugvögel aus Nordeuropa überwintern hier. Mehr als 300 heimische Vogelarten, darunter Enten, Reiher, Watvögel und Flamingos, brüten im Delta und finden in den Monaten September und Oktober, nach der Reisernte, genügend Nahrung. Wir sehen es als unsere Pflicht an, die heimische Artenvielfalt zu schützen.

Bekomme ich nur Olivenöl meines eigenen Olivenbaums?2023-02-08T15:58:54+01:00

Nein. Die Oliven werden alle zur gleichen Zeit geerntet. Nach und nach werden sie gemahlen und das Olivenöl hergestellt, welches anschließend in einen Tank der Presse abgefüllt wird. Es macht landwirtschaftlich gesehen keinen Sinn, nur die Oliven deines Baums zu ernten. Sollte die Ernte deines Baums aus welchem Grund auch immer, gering ausfallen, können wir dir so deine Olivenöl-Produktion zusichern. Durch das Teilen der Ernte des gesamten Olivenhains, werden die Risiken ausgeglichen.

Wie viele Oliven produziert ein Olivenbaum?2023-02-08T15:59:30+01:00

Wir haben drei verschiedene Größen an Bäumen. Die kleinen Bäume bringen einen Liter, die mittleren Bäume 2 Liter und die großen Bäume drei Liter. Das sind Richtwerte, da je nach Jahr und den mit sich bringenden Wetterschwankungen, unterschiedliche Erträge zu erwarten sind. Wir garantieren dir aber die angegebenen Mengen, so das Du nicht enttäuscht werden kannst.

Kann ich einen Olivenbaum verschenken?2023-02-08T15:59:59+01:00

Ja, sende uns einfach nach deinem Kauf eine Mail mit deiner gewünschten Grußbotschaft. Diese sollte bitte nicht länger als drei Sätze sein. Wir senden dann alles direkt zu der beschenkten Person inkl. dem Olivenöl.

Wann werde ich das erste Bild meines Olivenbaums sehen und wann wird das Namensschild angebracht?2023-02-08T16:00:28+01:00

Hier bitten wir dich um etwas Geduld. Aber Du kannst dir sicher sein, das wir dich nicht vergessen.

Verlängert sich meine Adoption automatisch?2023-02-08T16:01:09+01:00

Ja. Bitte gebe uns bis Ende Juli per Mail an info@oliveres1.de bescheid, wenn Du nicht mehr an der Adoption interessiert bist.

Wann werden die Unterhaltskosten der nächsten Saison abgebucht?2023-02-08T16:03:10+01:00

Die Unterhaltskosten für den Baum buchen wir automatisch vor Beginn jeder Saison (im Laufe des Monats August) ab. Denke daran, dass du den Unterhalt deines Baumes in jeder Saison beenden kannst, du gehst keine langfristige Verpflichtung ein.

Das Zuhause der Oliven

Unsere Olivenbaumplantage

Titel

Nach oben